EN | NL | FR
Rathaus Antwerpen

Rathaus Antwerpen

Das Rathaus ist das pulsierende Herz der Antwerpener Politik. Zusammen mit der Brabo-Statue ist das imposante Gebäude einer der Blickfänge auf dem Grote Markt. Im Jahr 1999 wurde das Antwerpener Rathaus in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

 Das Rathaus von Antwerpen ist von großer kultureller Bedeutung. Es ist eines der ersten Renaissancegebäude der Niederen Lande. Das geschichtsträchtige Gebäude wird bereits seit dem 16. Jahrhundert genutzt. Es gibt viel zu bewundern an und in dem prächtigsten Gebäude der Stadt: die Renaissance-Fassade, schöne Säle und zahlreiche Kunstwerke.

Buchen Sie eine Führung durch das Rathaus und erleben Sie die Pracht dieses Gebäudes hautnah.

Wählen Sie aus 3 Führungen im Rathaus:

  • „Das schönste Stockwerck“ oder „Willkommen auf dem schönen Stockwerk“
    Kurze Führung (60 Minuten) ausschließlich durch die berühmten Beletage (*)
  • „Ein Palast für Weltbürger“ oder „Willkommen im Rathaus“
    Diese längere Führung (105 Minuten) entlang der Fassade, durch die Ausstellung über die Restaurierung und natürlich die Beletage (*) erklärt den Stolz und die Vielfalt Antwerpens.
  • NEU UND EXKLUSIV – ab 14. Januar 2023: „Von der Renaissance zur Renovierung” oder „Willkommen im renovierten Rathaus“
    Vorübergehende Themenführung (105 Minuten – wird nur außerhalb der Bürozeiten angeboten) über die Restaurierung und nachhaltige Renovierung des Antwerpener Rathauses. Dabei besichtigen Sie auch die schönen neuen Räume des Rathauses und machen einen Panoramarundgang auf der Loggia, dem Renaissance-Balkon, von dem aus Sie einen unvergleichlichen Blick auf die Altstadt genießen können!

* Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Empfängen, Versammlungen und Feierlichkeiten in Ausnahmefällen nicht alle Räume der Beletage besichtigt werden können. Ihr Guide wird Ihnen dann gerne an anderer Stelle etwas mehr erzählen.