EN | NL | FR
Die Ruien | Unter der Stadt fließen Geheimnisse

Die Ruien | Unter der Stadt fließen Geheimnisse

Als Ruien werden die heute unterirdischen Kanäle bezeichnet, die von der reichen Vergangenheit der Stadt über ihnen zeugen. Antwerpen wurde seit dem Mittelalter von einem Netzwerk aus natürlichen und künstlichen Wasserwegen durchzogen, die zur Wasserversorgung der Stadt und als Binnenhafen dienten. Als diese Kanäle später mit Gewölben abgedeckt wurden, verschwanden sie aus dem Stadtbild und gerieten in Vergessenheit.

Nun können Sie dieses verborgene Kulturerbe wiederentdecken. Das unterirdische Gängesystem ist noch immer Zeuge der spannenden Stadtgeschichte. Mit ihren alten Gewölben, Kanälen, Brücken und Schleusen spiegeln die Ruien den historischen Stadtkern über der Erde wider. Bei der Besichtigung erfahren Sie interessante Fakten und lauschen mysteriösen Erzählungen aus längst vergangenen Tagen. So erleben Sie einen ganz besonderen Rundgang durch die Unterwelt von Antwerpen!

Die Stadt Antwerpen hat den Betrieb der Ruien Werkmmaat vzw, einem sozialen Beschäftigungsprojekt, und Zanzibar bvba, einer Antwerpener Eventmarketingagentur anvertraut. Beide Partner haben mit Investitionen in Service, Infrastruktur und Erfahrung für neuen Schwung gesorgt.

3 Gründe warum dies Ihren Besuch wert ist

  • Die Ruien sind ein einzigartiges Stück historisches Erbe, das sich unter der Stadt Antwerpen versteckt.
  • Ein Spaziergang durch die Ruien ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt!
  • Unter der Erde herrscht eine konstante Temperatur (15 °C), daher ist ein Besuch in De Ruien ganzjährig möglich.